UNSERE mannschaften

Jede unserer Mannschaften hat einen anderen Ausbildungsstand und auch andere Schwerpunkte um jedem Voltigierer während der Ausbildung bestmöglich zu fördern und auch einen Entwicklungsweg aufzuzeigen.

 

Wir stellen aktuell 5 Gruppen:

Turniergruppe I

Doppelvoltigierer

Turnier-Fördermannschaft

Fördergruppe

Nachwuchsgruppe

 

 

Turniergruppe I

1997 Aufstieg von Leistungsklasse C in B, 2003 Aufstieg in M**

Doppelvoltigierer

Doppel- auch als Pas de Deus bekannt – ist eine weitere Form des Voltigierens. Anders als beim Gruppenvoltigieren sind die beiden Doppelpartner die vollen zwei Minuten Vorführungszeit auf dem Pferd. Natürlich spielen auch hier Kraft, Ausdauer, Dehnung und – ganz wichtig- Vertrauen zum Partner, Pferd und zur Longenführerin eine bedeutende Rolle.

 

Wir, Simone Hausmann und Johanna Sturm, haben jahrelang zusammen in der TG1 voltigiert. Durch Beginn unseres Studiums im Oktober 2017 ist es uns leider nicht mehr möglich am Gruppentraining unter der Woche teilzunehmen. Jedoch wollten wir unsere Voltigierschuhe noch nicht so schnell an den Nagel hängen. Somit war für uns das Doppelvoltigieren die perfekte Lösung. Dies bedeutet nun, dass wir jedes Wochenende mit unserem Pferd Captain Jack Sparrow und unseren Trainerinnen Sabine Machura und Sabine Mayer trainieren. Wir sind gespannt, was uns das Jahr 2018 bringen wird und freuen uns schon auf die Turniersaison. 

turnier-fördermannschaft

Fördergruppe

 

Die Fördergruppe wurde Anfang 2012 gegründet. Sie ist für Kinder aus dem Anfängerbereich, die weitergefördert werden möchten.

 

Diese Gruppe wird von Verena und Laura immer samstags von 13:30 bis 15:00Uhr trainiert.

Nachwuchsgruppe

Unsere Nachwuchsgruppe wird von uns, Anna, Sabine, Lisa und Christina immer mittwochs von 17:00 - 18:45 Uhr trainiert.

 

In fördernden Spielen lernen die Kinder die Koordination von Körperspannung, Gleichgewicht und Bewegung. Besonders wichtig ist uns, dass wir den 5 - 12 Jährigen Spaß und das Zugehörigkeitsgefühl in der Gruppe vermitteln.

 

Unsere Aufgabe liegt darin, die Kleinen auf die Turniergruppen vorzubereiten. Dazu bringen wir ihnen die Grundlagen in Praxis und Theorie des Voltigierens bei. Bei verschiedenen Veranstaltungen zeigen die Kinder ihr Können, sei es beim Erlebnistag oder Weihnachtsreiten.

 

Unsere Aktivitäten