Aktuelles


9. Erlebnistag auf der Hagenmühle Mertingen

Am Mittwoch, 03.10.2018 findet von 13:00 bis 17:30 Uhr auf der Hagenmühle in Mertingen der 9. große Erlebnistag statt - der Eintritt ist kostenlos.

 

Zwischen 13:00 und 17:30 Uhr werden verschiedene Spiele für Kinder, Schnitzeljagd, Kinderschminken, ein Glücksrad mit tollen Preisen, Pony reiten, Waffeln & Zuckerwatte angeboten. Im Imbiss wird für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Außerdem zeigen unsere Voltis und Reiter ein abwechslungsreiches Programm.

13:00 - 13:45  Ponyreiten und Stallführungen

14:00 - 14:10  Voltigieren Anfängergruppe auf Rubeus

14:10 - 14:20  Voltigieren Fördergruppe auf Rubeus

14:20 - 14:30  Voltigieren Turnier-Fördergruppe mit Rubeus

14:30 - 14:40  Dressurquadrille

15:00 - 15:45  Ponyreiten und Stallführungen

16:00 - 16:10  Voltigieren Turniergruppe 1 auf Captain Jack

16:10 - 16:20  Springquadrille

16:25 - 16:35  Verlosung der Gewinner der Reit- und Voltigierstunden

16:45 - 17:30  Ponyreiten und Stallführungen 

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

 


ferienprogramm 2018     donauwörth & MERTINGEN

 

„Das Glück der Erde, liegt ja bekanntlich auf dem Rücken der Pferde“ - das konnten auch 7 Mertinger und 15 Donauwörther Kinder in ihren Sommerferien feststellen. Der Reit- und Fahrverein Donauwörth-Mertingen lud zum Ferienprogramm auf die Hagenmühle ein. Die Kinder zwischen sechs und 12 Jahren durften in ein typisches Voltigier-Training  hineinschnuppern. Erst ging es für die Kinder ans Aufwärmen und Üben auf dem Holzbock, und dann durften sie selbst auf Pferd Rubeus voltigieren und lernten dabei schon einige Voltigierübungen wie Grundsitz und Fahne. Die Mädchen und Jungen konnten einen vielseitigen Einblick in den Pferdesport Voltigieren bekommen und viele werden zum alljährlichen Erlebnistag für Groß und Klein am Mittwoch, 3. Oktober 2018 wieder die Hagenmühle besuchen.

 


Breitensporttag neuburg

Am 30. Juni nahm unsere Fördermannschaft mit ihrem Voltigierpferd Rubeus erfolgreich am Breitensporttag in Neuburg teil. Zunächst zeigten die Voltimädels zusammen mit ihren Trainierinnen Laura Kraus und Verena Kurka ihre Geschicklichkeit in verschiedenen Spielen zum Motto „Zirkus“. Anschließend bereiteten sie sich auf ihren Voltigierauftritt, verkleidet als Leoparden, vor. Dabei turnten die Kinder verschiedene Pflichtübungen und eine akrobatische Kür im Schritt.

 

Am Ende des Wettkampftages stellten auch noch die Voltigiererinnen Lisa Schröttle und Nell-Sophie Große ihr Können auf Rubeus im Doppelwettbewerb unter Beweis. Sie turnten dabei die A-Pflicht im Galopp und zeigten eine schöne Kür im Schritt.

 


Unser Doppel ist Vize-Meister

Zwei spannende, ereignisreiche Turniertage sind nun vorbei und wir sind sehr glücklich und stolz, dass alles so gut verlaufen ist. Insgesamt 22 Gruppen, zwei Doppel-Voltigierteams, 13 Einzelvoltigierer und drei Voltigierpferdeprüfungen hatten im Vorfeld ihre Teilnahme angekündigt.

 

Am Samstag, dem offenen Turniertag zeigten die Doppelvoltigierer des gastgebenden Vereins Simone Hausmann und Johanna Sturm auf ihrem Pferd Captain Jack Sparrow mit Longenführerin Sabine Machura ihr anspruchsvolles Kür-Programm. Simone Hausmann voltigierte zusätzlich im Einzelvoltigieren in der Leistungsklasse L auf Captain Jack Sparrow ihre Pflicht und Kür.

Am Sonntag durften nur die Voltigierer aus Schwaben an den Start. Als die besten Schwaben-Mannschaften in der Leistungsklasse S/M sowie die Einzel- und Doppelvoltigierer am Nachmittag ihr Kürprogramm zeigten, war die Halle komplett mit Zuschauern gefüllt, die ihre Mannschaften anfeuerten und jubelten. Mit faszinierenden Übungen und tollen Hebefiguren rissen die S- und M- Gruppen ihre Zuschauer in den Bann. Simone Hausmann und Johanna Sturm zeigten im Doppelvoltigieren auf ihrem Pferd Captain Jack Sparrow nochmal turnerische Höchstleistungen und erreichten mit der Endnote 6,516 den 2. Platz der Schwäbischen Meister im Doppelvoltigieren. Wir sind ganz besonders stolz auf die beiden und gratulieren ihnen zum Titel Schwäbische Vize-Meister.


Zum zweiten Mal wurde vom Verband der „Fair Play Pokal“ verliehen, dieses mal an die L-Gruppe des VRV Memmingen.

 

Schwäbischer Meister wurde die Voltigiergruppe Weicht I, die mit einer Gesamtnote von 7,418 dominierte. Silber ging nach einem sehr knappen Ergebnis von 7,305 an VRV Memmingen I. Den dritten Platz belegte Weicht II mit einer Endnote 6,377.

 

Ein großer Dank geht an die vielen helfenden Hände, an unsere Richterinnen sowie unser Ehrenmitglied Erika Brauneis, die für die diesjährigen Schwäbischen Meisterschaften die Schirmherrschaft übernommen hat.

 

Die Ergebnisse findet ihr nachstehend

Download
Ergebnismeldebögen Schwäbische Meisterschaft 2018
FN-Ergebnismeldebögen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.7 KB
Download
Ergebnisse Juniorgruppen Schwäbische Meisterschaft 2018
Junior Gruppen Schwäbische Meisterschaft
Adobe Acrobat Dokument 63.1 KB
Download
Ergebnisse S/M-Gruppen Schwäbische Meisterschaft 2018
S und M-Gruppen Schwäbische Meisterschaf
Adobe Acrobat Dokument 66.1 KB
Download
Ergebnisse Einzel Senior Schwäbische Meisterschaft 2018
Schwäbische Meisterschaften EINZEL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.1 KB
Download
Ergebnisse Einzel Junior Schwäbische Meisterschaft 2018
Schwäbische Meisterschaft EINZEL Juniore
Adobe Acrobat Dokument 66.0 KB
Download
Ergebnisse Doppel Schwäbische Meisterschaft 2018
Schwäbische Meisterschaften Doppel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.0 KB
Download
Ergebnisse L-Cup Schwäbische Meisterschaft 2018
L Gruppen Schwaben Cup.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.7 KB

wahl der jugendvertreter

Am 09.Juni war Jugendversammlung und unsere beiden Volti-Mädels Nel-Sophie Groß und Lisa Schröttle haben sich für die erweiterte Jugendvertretung zur Verfügung gestellt. Darüber freuen wir uns sehr.


Schwäbische Meisterschaften 2018

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass wir in diesem Jahr die Veranstalter der Schwäbischen Meisterschaften sind.

 

Am 16. und 17.Juni 2018 finden auf unserer schönen Reitanlage Hagenmühle in Mertingen die Regionalmeisterschaften Schwaben im Voltigieren statt.

 

Die Ausschreibung findet ihr hier, Nennungsschluss war der 22.05.2018. Die Zeiteinteilung könnt ihr hier downloaden.

 

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir freuen uns auf zwei spannende Tage mit vielen sportlichen Highlights!

Download
Ausschreibung Schwäbische Meisterschaft Voltigieren 2018
genehmigte Ausschreibung Schwäbische Mei
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB
Download
Infos zum Turnier
Anschreiben an die Teilnehmer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.2 KB
Download
Zeiteinteilung Schwäbische Meisterschaft Voltigieren 2018
Zeiteinteilung Schwäbische Meisterschaft
Adobe Acrobat Dokument 113.7 KB

Turnier in der Ötz 15.04.2018

Da Johanna aus dem Doppel leider zeitlich bedingt verhindert war, entschieden wir uns spontan am Turnier des Augsburger Pferdefreunde in der Ötz am 15.04. im Einzel zu starten. Unser Ziel war es unserem Pferd Captain die Sicherheit auf dem Turnier zu geben. Zu Beginn des Starts war er im Turnierzirkel noch etwas nervös, aber mit der Zeit legte sich die Nervosität und er meisterte es für sein erstes Turnier 2018 ganz vorbildlich. Somit erzielten wir mit einer Endnote von 5,560 den 5. Platz in der 1. Abteilung.


Start in die Turniersaison 2018

Nach langem Wintertraining eröffneten unsere Doppelvoltigierer Simone Hausmann und Johanna Sturm die Tuniersaison 2018 mit dem Movietunier der Pferdefreunden Donau-Lech. Höchst motiviert gingen die beiden an den Start um erste Richtwerte zur Verfeinerung der Kür für das restliche Jahr zu bekommen. Sie erreichten mit einer Endnote von 6,960 den zweiten Platz. Wir sind sehr stolz und super zufrieden. Wir freuen uns schon auf die nächsten Tuniere der beiden, das nächste Mal dann mit unserem Voltigierpferd Captain.


8.Erlebnistag auf der Hagenmühle

Am Sonntag, 01.10.2017 findet von 13:00 bis 17:30 Uhr auf der Hagenmühle in Mertingen der 8. große Erlebnistag statt - der Eintritt ist kostenlos.

 

Zwischen 13:00 und 17:15 Uhr werden verschiedene Spiele für Kinder, Kinderschminken, eine Bastelecke, ein Glücksrad mit tollen Preisen, Pony reiten und Kutschfahrten angeboten. Im Imbiss wird für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Außerdem zeigen unsere Voltis und Reiter ein abwechslungsreiches Programm.

13:00 - 13:45  Ponyreiten und Stallführungen

14:00 - 14:10  Voltigieren Anfängergruppe auf Rubeus

14:10 - 14:20  Voltigieren Fördergruppe auf Rubeus

14:30 - 15:15  Ponyreiten und Stallführungen

15:15 - 16:00  Kaffeepause

16:00 - 16:10  Voltigieren Turniergruppe 1 auf Captain Jack

16:10 - 16:25  Reitvorführung Pas de Deux

16:25 - 16:45  Verlosung der Gewinner der Reit- und Voltigierstunden

16:45 - 17:30  Ponyreiten und Stallführungen 

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

 

Bilder vom letzten Jahr findet ihr hier: Erlebnistag 2016


Ferienprogramm für die Kleinen

„Das Glück der Erde, liegt ja bekanntlich auf dem Rücken der Pferde“ - das konnten auch Mertinger und Donauwörther Kinder in ihren Sommerferien feststellen. An zwei Terminen im August lud der Reit- und Fahrverein Donauwörth-Mertingen zum Ferienprogramm auf die Hagenmühle ein. Nach einer Stallführung wurde das Pferd Rubeus fleißig geputzt und mit der Ausrüstung zum Voltigieren vorbereitet. Danach ging es für die Kinder ans Aufwärmen und Üben auf dem Holzbock. Dann war es endlich soweit, sie durften selbst auf unserem großen Schimmel Rubeus voltigieren und lernten dabei schon einige Voltigierübungen wie Grundsitz, Fahne und auch Stehen. Die Mädchen konnten einen vielseitigen Einblick in den Pferdesport Voltigieren bekommen und viele werden zum alljährlichen Erlebnistag für Groß und Klein am 01.Oktober 2017 wieder die Hagenmühle besuchen.


Schwäbische Meisterschaft 2017

Was für ein Wochenende: Am 13. und 14. Mai fand die Schwäbische Meisterschaft in der Ötz statt. Mit einer sehr guten Generalprobe fuhren wir - Simone und Johanna - als Doppel guten Gefühls mit unseren Trainerinnen Sabine Machura und Sabine Mayer und unserem Pferd Captain Jack Sparrow los. Captain meisterte die Verfassungsprüfung vorbildlich und so stand dem Start nichts mehr im Wege. Nach dem Ablongieren und Einvoltigieren ging es dann spät Abends für uns an den Start. Leider waren nicht nur wir nervös, sondern auch unser Pferd, weswegen er etwas schneller lief als gewohnt. Dies führte dazu, dass wir einen Sturz hinnehmen mussten. Dieser brachte uns aber nicht davon ab am nächsten Tag erneut zu starten. Nun war alles deutlich besser. Unser Pferd lief wirklich gut, nur leider waren wir vom Vortag mit Sturz noch etwas verunsichert, sodass wir unsere Leistung nicht abrufen konnten. Trotzdem sicherten wir uns den 3. Platz und konnten so mit unserem ersten Start mit Pferd in 2017 recht zufrieden sein.


Ausflug zu Prinz

Die Nachwuchsgruppe besuchte am 24.05.2017 unser ehemaliges Voltigierpferd Prinz in seinem neuen Zuhause. Nach kurzer Wanderung bei schönem Wetter zum benachbarten Stall in Mertingen gab es für unseren Prinzi erstmal ein paar Karotten und Leckerlies. Die Kinder freuten sich sehr ihren Prinz wieder zu sehen. Dann wurde fleißig geputzt und jedes Kind durfte eine kleine Runde mit ihm gehen. Danach hieß es "Auf Wiedersehen" sagen und den Rückweg bestreiten. Wir kommen auf jeden Fall wieder!


Erfolgreicher Start in die Turniersaison

Unsere TGI hat den Angelika-Heuser-Pokal in der Leistungsklasse M** gewonnen.
Dies ist ein Wanderpokal, bei dem die Leistungen aus dem vergangenen Jahr bewertet werden. Die Mannschaft war in ihrer Leistungsklasse die Beste aus ganz Schwaben aufgrund ihrer Erfolge auf den Schwäbischen Meisterschaften, den Süddeutschen Meisterschaften und weiteren regionalen Turnieren. Auf dem Pferd Rubeus voltigierten unter der Leitung von Sabine Mayer und Sabine Machura: Jessica Käser, Felica Einmannsberger, Johanna Sturm, Simone Hausmann, Sina Reichart, Jasmin Probst und Franzi Schröttle. Überreicht wurde der Pokal auf der Ausbildersitzung Schwaben von unserer Regionalbeauftragten Brigitte Willfling.

Am 01. April 2017 veranstalteten die Pferdefreunde Donau-Lech das erste Movie-Turnier in Schwaben. Movie - ein Holzpferd, das die Galopp-Bewegungen eines Pferdes im Stand simuliert. Das erste Movie-Turnier war ein voller Erfolg, es waren zahlreiche Gruppen in allen Abteilungen am Start und wurden in den verschiedenen Leistungsklassen bewertet. Platzierungen gab es für die ersten vier Gruppen einer jeden Abteilung. Mit dabei waren die besten Gruppen von Schwaben, die wir bestimmt auf den Schwäbischen Meisterschaften am 13./14.Mai 2017 in der Ötz wiedersehen werden, dieses Mal aber auf dem echten Pferd. Auch unsere TG1 war in der Leistungsklasse M**\S mit ihrer Kür am Start. Wir waren mit unserer Kür voll zufrieden und erhielten eine Wertnote von 6,7.

Auch unsere Doppelvoltigierer Johanna Sturm und Simone Hausmann gingen an den Start.
Sie erreichten ein Wertnote von 7,05 und waren ebenfalls mit ihrer Kür sehr zufrieden.
Beide konnten an ihre Erfolge im Jahr 2016 anknüpfen. Sie waren schwäbischer Vizemeister und auch auf der Süddeutschen Meisterschaft und Pferd International in München waren sie vorne mit dabei. Johanna und Simone sind im schwäbischen Kader für Doppelvoltigieren 2017.
Sie voltigierten auf dem Pferd Captian Jack Spwerrow, genannt "Jackson", longiert von Sabine Machura und trainiert von Sabine Mayer. Jackson hat seine Sache sehr gut gemacht, er hatte mit dem Turniergeschehen, Trubel und vielen Leuten keine Probleme. In Zukunft ist er das Gruppenpferd der TGI.

Movie Holzpferd
Movie Holzpferd